Trainingszentrum Fürstenland Turner
Hauptsponsor
Hauptsponsor
Hauptsponsor
Schweizerischer Turnverband
Ein Angebot der Interessengemeinschaft St.Galler Sportverbände
St. Galler Turnverband
Breaking News
29. Fürstenland Cup
Kein Vorbeikommen an Sandro Brändle Kunstturnen. Sportbericht 29. Fürstenland...
Jubiläums HV des Pablo Brägger FanClubs
Der legendärste FanClub seitens der Schweizer Kunstturner ist man...
Fünf Podestplätze & fünf kantonale Meister!
Erfreulicher Wettkampfsaisonstart der TZ Fürstenland Turner am 23. Rheintal-Cup...
Vorbereitung für das Wettkampfjahr 2018
Der interne Wettkampf war eine erste Standortbestimmung nach einer...
19. Hauptversammlung TZ Fürstenland Turner
Gabriel Sutter neu in den Vorstand vom TZ Fürstenland...
Turnerischer Talent-Wettbewerb für Knaben+Mädchen im Vorschulalter
Gesucht Kinder mit besonderem Bewegungstalent. Kennen sie Kinder die...
Spass auf der Skipiste
Dölf Alpiger vom OSSV mit seinen versierten Helfern organisierte...
Das TZF gratuliert
Unser Trainer Gabriel und seine Frau Manuela Sutter sind...
Regionaler Kadertest Ostschweiz 2017
TZ Fürstenland mit drei Turnern unter den Top Ten....
Swiss Cup 2017
Das TZF gratuliert dem Dream-Team Ostschweiz Giulia Steingruber und...
Auftritt bei Bossart Sport
Die Amateur Turner zeigten anlässlich der Saison Eröffnung bei...
Tagesbericht Trainingslager TZ Fürstenland Turner
Freitag 20.Oktober 2017 Der heutige Morgen ungewohnt anders. Tagwache...
Tagesbericht Trainingslager TZ Fürstenland Turner
Donnerstag 19. Oktober 2017 Training Von dieser Trainingswoche profitiert...
Tagesbericht Trainingslager TZ Fürstenland Turner
Mittwoch 18. Oktober 2017 Training Heute morgen verspürten einige...
Tagesbericht Trainingslager TZ Fürstenland Turner
Dienstag 17. Oktober 2017 Training Das Training verlief heute...
Tagesbericht Trainingslager TZ Fürstenland Turner
Montag 16. Oktober 2017 Anreise. Nachdem mehr oder weniger...
TZ FÜRSTENLAND KNAPP AN GOLD VORBEI
Am Samstag, 16. September, traten sechs Turner des TZ...
Sandro Brändle gewinnt Silbermedaille
Sandro Brändle TZ Fürstenland ist weiterhin der <Beste>. Seit...
Schlussabend bei sommerlichen Temperaturen
Nur zu Fuss erreichbar war die Waldschenke zwischen Bischofszell...
Schweizerischer Kunstturnwettkampf < das Duell >
Bronce für Timon Erb Kunstturnern Männer. Lugano 24. Juni...
Krönender Saisonabschluss für die TZ Fürstenland-Turner
Schweizermeister Linus Eisenring im P1 – Vize-Schweizermeister Linus Rohner...
Das TZF empfängt ihren Champion
Mit einem vollen Car und mehreren Privatautos nimmt das...

über uns

logo_tzft_2013Das Trainigszentrum Fürstenland Turner (TZFT) ist ein seit 1988 bestehender Sportverein zur Rekrutierung und Förderung des Spitzensports Kunstturnen Männer in der Region Fürstenland-Toggenburg.

Zurzeit sind rund 20 Turner im Alter zwischen 4 bis 20 Jahren Aktivmitglied des TZFT. Drei in Teilzeit angestellte, qualifizierte Trainer und Trainerinnen (zwischen 30% bis 70%) garantieren für ein qualitativ hochstehendes Training. Unterstützt werden die Cheftrainer durch weitere ehrenamtliche Trainer. Die jungen Athleten trainieren während 4 bis 18 Stunden an zwei bis sechs Tagen in der Woche. Sie bestreiten rund neun Wettkämpfe pro Jahr, davon finden fünf in der Ostschweiz, die übrigen vorwiegend in der Deutschschweiz statt. Das Ziel eines jeden Turners ist es, sich für die Schweizer Meisterschaften der Junioren zu qualifizieren und/oder an den Testtagen des Verbandes den Sprung in ein nationales Kader zu schaffen. Hoffnungsvolle Athleten haben die Möglichkeit mit dem Schulwechsel in die Oberstufe im Regionalen Leistungszentrum Ostschweiz (RLZO) in Wil aufgenommen und weiter im Spitzensport gefördert zu werden.

Seit 2005 bietet das TZFT das Kids-Gym für Kinder von 2 bis 4 Jahren an. An zwei Nachmittagen wird den Kindern auf spielerische Art und Weise während 2 Stunden das Turnen näher gebracht. Und seit 2009 besteht die Möglichkeit für Kinder von 2 bis 4 Jahren im Kids-Flitz die neue Kunstturnhalle in Wil zu besuchen, um sich darin an zwei Vormittagen auszutoben. Mit diesen Angeboten möchten wir einer Vielzahl von Kindern die Möglichkeit bieten, sich ausgiebig und vielfältig zu bewegen. Dank der modernen Sporthalle können sich die Kinder bereits in jungen Jahren ein breites Spektrum koordinativer Fähigkeiten aneignen. Dies verhilft ihnen zu höherem Selbstwertgefühl und mehr Sicherheit im Alltag.

Koordinativ geleitet und verwaltet wird unser Verein durch einen achtköpfigen Vorstand aus ehemaligen Turnern, aktiven Trainern und Eltern von ebenfalls aktiven und/oder ehemaligen Turnern.