Trainingszentrum Fürstenland Turner
Hauptsponsor
Hauptsponsor
Hauptsponsor
Schweizerischer Turnverband
Ein Angebot der Interessengemeinschaft St.Galler Sportverbände
St. Galler Turnverband
Breaking News
Tag 7 in Györ
Auch am letzten Tag wurde nochmals trainiert und viele...
Tag 6 in Györ
Ein weiterer Tag wir fleissig an den Elementen für...
Tag 5 in Györ
Wo befindet sich eigentlich das Trainingslager? Györ liegt im...
Tag 4 in Györ
Nach einem harten Vormittags Training stand ein freier Nachmittag...
Tag 3 in Györ
Ein ganz normaler Trainingstag: 07:15 Uhr Aufstehen 07:30 Uhr...
Tag 2 in Györ
Nach der ersten richtigen Nacht in einem normalen Bett...
Tag 1 in Ungarn
Nach einer lange Car Fahrt durch die Nacht sind...
Gold am Sprung, Silber im Team und 2x Bronze im Mehrkampf
Bronze für Linus Eisenring (P3-TV Wängi) und Lars Stillhart...
TZ Füstenland Turner stellt zwei Ostschweizer-Cup
Gold für Linus Eisenring (TV Wängi) und Misha Moser...
Zwei Podestplätze für die TZF-Turner in Rüti (ZH)
Silberrang für Tim Landolt im P5, Bronze für Lars...
TZ Fürstenland Turner im Hoch!
Gold für Lars Stillhart und Mischa Moser, Silber für...
3x Edelmetall für das TZ Fürstenland Turner in Widnau
Gold für Linus Eisenring im P3 – Je Silber...
30. Fürstenland Cup
Vier St.Galler Meister Titel und zwei Siege für das...
KidGym Talent Wettbewerb in der Klosterwegturnhalle
Wegen verminderter Anmeldezahlen für den diesjährigen Talentwettbewerb musste dieserAm...
Geglückter Saisonauftakt am Thurgauer-Cup
Zwei Siege, einmal Silber, sowie Top Ten Rangierungen  Saisoneröffnung...
20. HV TZ Fürstenland Turner
Der Präsident und der Vorstand wurden mit viel Applaus...
Kunstturner auf der Rennpiste
Für einmal wurden die Reckleder zu Hause gelassen und...
Turnerischer Talent-Wettbewerb für Knaben und Mädchen im Vorschulalter
Am Sonntag, 07. April 2019 findet für bewegungstalentierte Kinder...
Das TZF gratuliert Pablo zum zweiten Rang
IG-Wiler Sportnacht vom 11. 01.19 Stadtsaal Wil Einmal mehr...
Dankeschön an Trainer, Leiter und Vorstandsmitglieder
Einmal im Jahr werden die Leiter, Trainer und Vorstandsmitglieder...
Siegerpodest besetzt von TZF Turnern
Gratulation an Misha Moser (Gold) Moritz Kutsch (Silber) und...
Abschied als Trainerin
In der ersten Juliwoche 2018 hiess es Abschied nehmen....
Schweizer Juniorenteam erturnt sich den Sieg
Kunstturnen Männer. U18 Länderwettkampf vom 16. Juni 2018 in...
Neuer Rekord durch Niels Fluder
Neuer Rekord durch Niels Fluder Kunstturnen Männer. Handstandsponsorenlauf TZ...
Schweizer Meisterschaft Junioren
Kunstturnen Männer. Schweizer Meisterschaft Junioren in Brugg/AG.DieNachwuchsturner vom TZ...
Männer Kunstturnen U18-Länderkampf FRA-GBR-GER-SUI
Geschätzte Turnfreunde, Gönner und Sponsoren Ein Kunstturn-Länderkampf ist etwas Besonderes...
Gold für Lars Stillhart in Malters
Nationaler Leistungsvergleich mit dem Kunstturnnachwuchs der Schweiz in Malters....
Heidiland Cup / Ostschweizer Cup
An jedem Wettkampf Podestplätze erturnt.  Der Heidiland Cup beinhaltet...
CHEFTRAINER/CHEFTRAINERIN NACHWUCHS (30 – 50%)
Stelleninserat_Cheftrainer_Nachwuchs_TZFT Das TZ Fürstenland Turner ist ein kantonales Zentrum...
Silber für Timon Erb im nationalen Vergleich
Nationale Standortbestimmung P2-P6 sowie Tuchfühlung mit den ZH-P1 Turnern...
Hoch und Tiefs am Schaffhauser-Cup
Medaillen für die P3 und P2 Kaderturner des TZ...
TZF organisiert Länderwettkampf U18
Spontan und kurzfristig hat sich das TZF entschieden für...
Thurgauer Kunstturn Cup
TZF Nachwuchs überzeugt Zuzwil 30.04.18 Kunstturnen. Moritz Kutsch, Misha...
29. Fürstenland Cup
Kein Vorbeikommen an Sandro Brändle Kunstturnen. Sportbericht 29. Fürstenland...
Jubiläums HV des Pablo Brägger FanClubs
Der legendärste FanClub seitens der Schweizer Kunstturner ist man...
Fünf Podestplätze & fünf kantonale Meister!
Erfreulicher Wettkampfsaisonstart der TZ Fürstenland Turner am 23. Rheintal-Cup...
Vorbereitung für das Wettkampfjahr 2018
Der interne Wettkampf war eine erste Standortbestimmung nach einer...
19. Hauptversammlung TZ Fürstenland Turner
Gabriel Sutter neu in den Vorstand vom TZ Fürstenland...
Turnerischer Talent-Wettbewerb für Knaben+Mädchen im Vorschulalter
Gesucht Kinder mit besonderem Bewegungstalent. Kennen sie Kinder die...
Spass auf der Skipiste
Dölf Alpiger vom OSSV mit seinen versierten Helfern organisierte...
Das TZF gratuliert
Unser Trainer Gabriel und seine Frau Manuela Sutter sind...
Regionaler Kadertest Ostschweiz 2017
TZ Fürstenland mit drei Turnern unter den Top Ten....
Swiss Cup 2017
Das TZF gratuliert dem Dream-Team Ostschweiz Giulia Steingruber und...
Auftritt bei Bossart Sport
Die Amateur Turner zeigten anlässlich der Saison Eröffnung bei...
Tagesbericht Trainingslager TZ Fürstenland Turner
Freitag 20.Oktober 2017 Der heutige Morgen ungewohnt anders. Tagwache...
Tagesbericht Trainingslager TZ Fürstenland Turner
Donnerstag 19. Oktober 2017 Training Von dieser Trainingswoche profitiert...
Tagesbericht Trainingslager TZ Fürstenland Turner
Mittwoch 18. Oktober 2017 Training Heute morgen verspürten einige...
Tagesbericht Trainingslager TZ Fürstenland Turner
Dienstag 17. Oktober 2017 Training Das Training verlief heute...
Tagesbericht Trainingslager TZ Fürstenland Turner
Montag 16. Oktober 2017 Anreise. Nachdem mehr oder weniger...
TZ FÜRSTENLAND KNAPP AN GOLD VORBEI
Am Samstag, 16. September, traten sechs Turner des TZ...
Sandro Brändle gewinnt Silbermedaille
Sandro Brändle TZ Fürstenland ist weiterhin der <Beste>. Seit...
Schlussabend bei sommerlichen Temperaturen
Nur zu Fuss erreichbar war die Waldschenke zwischen Bischofszell...
Schweizerischer Kunstturnwettkampf < das Duell >
Bronce für Timon Erb Kunstturnern Männer. Lugano 24. Juni...
Krönender Saisonabschluss für die TZ Fürstenland-Turner
Schweizermeister Linus Eisenring im P1 – Vize-Schweizermeister Linus Rohner...
Das TZF empfängt ihren Champion
Mit einem vollen Car und mehreren Privatautos nimmt das...

April 9th, 2019
30. Fürstenland Cup

image

Vier St.Galler Meister Titel und zwei Siege für das TZF

Kunstturnen. Sportbericht 30. Fürstenland Cup Wil. Linus Eisenring der Schweizer Juniorenmeister 2018 siegt auch in der Programmklasse 3 (P3) munter weiter. Misha Moser siegt im EP. Beide dürfen sich damit St.Galler Meister 2019 nennen und mit ihnen die beiden TZF-Turner Lars Stillhart (P1) und Joel-Lucien Frauchiger (P2.) Die Wettkampfanlage wusste den Teilnehmern zu gefallen. Immer wieder viel Lob holt sich erfährt das OK für seine grosse Wertschätzung, die den Teilnehmern entgegengebracht wird sowie die Gastfreundschaft.

30 Jahre Füla Cup

Mit über 70 angemeldeten ehemaligen Turnern, Trainer und Funktionären feierte man den Anlass mit einer kleinen familiären Feier bei einem ausgewählten Apéro, einer viel gelobten Ausstellung und mit den drei anwesenden Gründungsmitgliedern. Cornel Hollenstein, Vicedirektor Swiss Olympic wusste aus Anfangszeiten einiges an Insiderwissen zu erzählen. Er bedankte sich auf sympathische Art bei den beiden Mitstreiterinnen Edith Schärer und Esther Andermatt und lobte auch das langjährige Engagement von Bruno Strub und Willi Aurich ohne deren Mitarbeit heute kein RLZ in Wil stehen würde. Die beiden Akrobaten Niels Fluder und Raphael Koch begeisterten das Publikum mit ihren kraftvoll ästhetischen Hebefiguren. Die Stadttambouren Wil trommelten, klopften, pfiffen, bliesen den Zuschauern auf abwechslungsreiche und spassige Art den Marsch.

Die TZF Spitzenturner vom 2018 mussten Forfait geben

Die insgesamt bescheidene Anzahl von 16 Teilnehmern in den drei schwierigsten Programmklassen zeigten ein unterschiedliches Leistungsniveau. Vom Nationalkaderanwärter, über Nachwuchskaderturner bis zum Amateur – Neuling in der zweithöchsten Programmklasse bekamen die Zuschauer grosse Niveauunterschiede zu sehen. Der Wettkampf verlief zu langatmig. Es fehlte die Spannung und der Drive. Die heimischen Publikumsmagneten Sandro Brändle und Niels Fluder (P6) fehlten, ebenso die Leistungsträger Timon Erb (P4) und Ruben Haldimann (P3). Insgesamt zehn TZF Turner konnten aus verschiedensten Gründen den 30. Füla Cup nicht bestreiten.

Linus Rohner, STV Niederwil turnte verletzungsbedingt vorerst nur an drei Geräten. Gemeinsam mit seinen Trainingskollegen vom RLZ Elia Hasler, TV Montlingen und Andri Stacher STV Frauenfeld zeigten sie ansprechende Leistungen. Der mit grossem Vorsprung verdiente Sieg im P6 holte sich Marco Walter/SH. Er und der zweitrangierte Nicola Graber, TZ Rheintal turnten auf hohem Niveau und zeigten warum sie Nationalkaderanwärter waren. Der einzige P6 Turner im TZF Dress, Severin Michel, STV Wil zeigte am Reck sein neuerlerntes Flugelement den Katchev. Zwei Mal verpasste er dabei die Stange ganz knapp und landete auf der Matte. Im P5 lieferten sich Tim Landolt, STV Wil/TZF und Kilian Schmitt, STV Mels/TZGR einen internen Wettkampf um den Sieg. Beide Nachwuchskader Turner vom RLZ haben sich vom Teenager zum gereiften Jungmann gemausert. Sie übertrafen ihre Konkurrenten im Minimum um 9 Punkte. Der Sieg und der Titel St.Galler Meister im P5 geht an Kilian Schmitt. Domenic Brühwiler, STV Kirchberg kehrte vom RLZ wo er im P3 geturnt hat, ins TZF zurück und turnte erstmals mit noch bescheidenem Erfolg im P5. Im P4 heisst der Sieger Timi Bühlmann TV/RLZ SO. Vier Punkte vor dem Diepoldsauer Florian Keller (RLZ). 

Der Jüngste ist der Grösste

Eine erste Auszeichnung für Lino Stalder, STV Wil im EP. Er holt sich den Pokal für den besten Neuturner vom TZF. Misha Moser, STV Wil ist der verdiente Sieger von insgesamt 76 Teilnehmern. Der junge Mann überrascht durch ausgeglichene Leistung an sechs Geräten und seine perfekte fokussierte Präsentation. Seinen zweiten Sieg in diesem noch jungen Wettkampfjahr wurde ihm nicht kampflos überlassen. Turner aus ZH, GR und auch aus den eigenen Reihen rücken näher. Er bleibt Ostschweizer Leader darf sich erstmals St. Galler Meister im Programm EP nennen. Seine Trainingskollegen William Harder, TV Zuzwil, Yann Staubli, TV Niederwil und Joshua Calzaferri STV Wil, sind innerhalb der TopTen rangiert. Für sechs Erstturner aus dem TZF verlief der erste Wettkampf noch nicht perfekt aber sie freuten sich über ihren Einsatz vor so vielen Zuschauern. Lars Stillhart STV Wil und Mike Krüger, STV Frauenfeld sind die beiden Ostschweizer im P1 die es zu schlagen gilt. Lars verliert diesmal nur gerade 2 Zehntel auf den Sieger Mike. Er turnte aber ausgeglichener. Der 10. Rang von 63 Turnern für Lino Bingesser STV Wil, bedeutet sein bisher bestes Ergebnis. Energisch nach vorne stürmen Moritz Kutsch (Rang 15) und Dario Brändle (21) beide STV Wil. Der RLZ-turner Jannick Engel TV Romanshorn ist Silbermedaillengewinner im P2. Dem St.Galler Meister im P2 Joel -Lucien Frauchiger STV Oberbüren, gelingt ein sehr ausgeglichener Wettkampf. Erstmals einen Platz in den Topten für Janik Hollenstein TV Zuzwil. Dies trotz Patzer an den Ringen. In einer eigenen Liga und ungefährdet siegte Linus Eisenring, STV Wängi/RLZ der Jugendkaderturner im P3. Für ihn ist es bereits der dritte Meistertitel in Folge und für den sehbehinderten Tom Züblin, TV Lütisburg ist die Teilnahme im P3 eine wahre meisterliche Leistung./ea

 

SG Meister Florian Keller TZ Rheintal im P4

P6 v.l Nicola Graber, Sieger Marco Walter/SH und Elia Hasler, TV Montlingen/RLZ

Linus Rohner Sieger P3 und SG-Meister sowie Ostschweizer Cup Leader

Misha Moser Sieger EP und SG-Meister sowie Ostschweizer Cup Leader

SG-Meister Joel-Lucien Frauchiger STV Oberbüren

SG Meister und Silbermedaille im P1 durch Lars Stillhart STV Wil/TZF

EPTurner im zweiten Jahr William Harter, Yann Staubli, Misha Moser, Joshua Calzaferri, Ryan Aerni,

EP Turner Neulinge Lino Stalder, Nik Meier, Noa Berweger, Jerome Brägger, Jeremy Himmelberger, Nik Eisenring

P1 Turner Jairo Frey, Gian Brander, lars Stillhart, Moritz Kutsch

P1 Turner Dario Brändle, Lino Bingesser, Henri Aurich

v.l. P3 Turner Tom Zueblin, P2 Turner Joel-Lucien Frauchiger, Janik Hollenstein, Jan Steger (TZ Rheintal) Yannick Engel RLZ

Siegerbild P2 Yannick Engel TZF/RLZ, Sieger Elias Weber, Ben Stadler beide TV Ebikon/LU

Siegerbild P3 Nils Haag/TG Sieger Linus Eisenring TZF/RLZ, Leon Montanile/SH

Siegerbild P1 v.l. Lars Stillhart STV Wil/TZF, Sieger Max Krueger/TG, Enyo Widmaier/GR

Siegerbild EP v.l. Vincent Brombacher/ZH, Sieger Misha Moser STV Wil/TZF, Gian Mueller/ZH

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.