Trainingszentrum Fürstenland Turner
Hauptsponsor
Hauptsponsor
Hauptsponsor
Schweizerischer Turnverband
Ein Angebot der Interessengemeinschaft St.Galler Sportverbände
St. Galler Turnverband
Breaking News
29. Fürstenland Cup
Kein Vorbeikommen an Sandro Brändle Kunstturnen. Sportbericht 29. Fürstenland...
Jubiläums HV des Pablo Brägger FanClubs
Der legendärste FanClub seitens der Schweizer Kunstturner ist man...
Fünf Podestplätze & fünf kantonale Meister!
Erfreulicher Wettkampfsaisonstart der TZ Fürstenland Turner am 23. Rheintal-Cup...
Vorbereitung für das Wettkampfjahr 2018
Der interne Wettkampf war eine erste Standortbestimmung nach einer...
19. Hauptversammlung TZ Fürstenland Turner
Gabriel Sutter neu in den Vorstand vom TZ Fürstenland...
Turnerischer Talent-Wettbewerb für Knaben+Mädchen im Vorschulalter
Gesucht Kinder mit besonderem Bewegungstalent. Kennen sie Kinder die...
Spass auf der Skipiste
Dölf Alpiger vom OSSV mit seinen versierten Helfern organisierte...
Das TZF gratuliert
Unser Trainer Gabriel und seine Frau Manuela Sutter sind...
Regionaler Kadertest Ostschweiz 2017
TZ Fürstenland mit drei Turnern unter den Top Ten....
Swiss Cup 2017
Das TZF gratuliert dem Dream-Team Ostschweiz Giulia Steingruber und...
Auftritt bei Bossart Sport
Die Amateur Turner zeigten anlässlich der Saison Eröffnung bei...
Tagesbericht Trainingslager TZ Fürstenland Turner
Freitag 20.Oktober 2017 Der heutige Morgen ungewohnt anders. Tagwache...
Tagesbericht Trainingslager TZ Fürstenland Turner
Donnerstag 19. Oktober 2017 Training Von dieser Trainingswoche profitiert...
Tagesbericht Trainingslager TZ Fürstenland Turner
Mittwoch 18. Oktober 2017 Training Heute morgen verspürten einige...
Tagesbericht Trainingslager TZ Fürstenland Turner
Dienstag 17. Oktober 2017 Training Das Training verlief heute...
Tagesbericht Trainingslager TZ Fürstenland Turner
Montag 16. Oktober 2017 Anreise. Nachdem mehr oder weniger...
TZ FÜRSTENLAND KNAPP AN GOLD VORBEI
Am Samstag, 16. September, traten sechs Turner des TZ...
Sandro Brändle gewinnt Silbermedaille
Sandro Brändle TZ Fürstenland ist weiterhin der <Beste>. Seit...
Schlussabend bei sommerlichen Temperaturen
Nur zu Fuss erreichbar war die Waldschenke zwischen Bischofszell...
Schweizerischer Kunstturnwettkampf < das Duell >
Bronce für Timon Erb Kunstturnern Männer. Lugano 24. Juni...
Krönender Saisonabschluss für die TZ Fürstenland-Turner
Schweizermeister Linus Eisenring im P1 – Vize-Schweizermeister Linus Rohner...
Das TZF empfängt ihren Champion
Mit einem vollen Car und mehreren Privatautos nimmt das...

Der interne Wettkampf war eine erste Standortbestimmung nach

einer langen Trainingsphase. Die Formkurve der Besten vom Vorjahr zeigten bereits, dass sie auch im neuen Jahr bereits auf gutem Wege sind. Am Start 28 Turner aus vier Leistungsstufen.

Zwei Wochen vor dem ersten Wettkampf brauchen Trainer und Turner eine Standortbestimmung. Gesamthaft betrachtet fehlt es noch an Sicherheit und Eleganz. Nicht ungewöhnlich wurden doch diverse Übungselemente erschwert oder man hat in eine höhere Leistungsstufe gewechselt.

Ungewöhnlich hingegen ist der Start des TZ Fürstenland am 08./09 April am Rheintal Cup in Widnau, bevor am 21./22. April der 29. Fürstenland Cup (Zuzwil) stattfinden wird.

Im P3 obsiegt Timon Erb STV Wil vor Domenic Brühwiler STV Kirchberg und Luca Wälti STV Wil. Im P2 siegt Ruben Haldimann STV Schwarzenbach gefolgt von Tom Züblin STV Lütisburg und Noe Gfeller STV Wängi. Infolge Verletzung am Finger nicht am Start Linus Eisenring STV Wängi der Schweizer Meister Junioren 2017. Das P1 hat mit Joel-Lucien Frauchiger einen neuen Sieger. Den 2. Rang belegt Yannis Blatter vor Lars Stillhart beide STV Wil. Bei den Jüngsten siegte Moritz Kutch STV Wil vor den beiden Zweitplatzierten Misha Moser und Dario Brändle TSV Wattwil und auf Rang 3 Tom Egli STV Kirchberg. Einen ersten Einstieg ins Wettkampfgeschehen ist es für fünf Neuturner die sich noch keine Ambitionen auf Podestränge ausrechnen dürfen.

EP Turner

…. warten

warten, warten..

immer fort in Bewegung

Bereit zur Rangverkündigung

Linus Eisenring P2 Turner

Cheftrainer RLZO Scabi Zsakai

Kampfrichter ITB Daniel Eisenring

die frisch diplomierten Kampfrichter TZF v.l Jonas Guler und Lars Kölbener

P3 Turner

Nico Hollenstein P3

Loris Müller P3

Luca Wälti P3

Timon Erb P3

Domenic Brühwiler P3

Timo Gähwiler P3

Ruben Haldimann P2

Noe Gfeller P2

Tom Züblin P2

Yannis Blatter P1

Joel-Lucien Frauchiger P1

Yannik Hollenstein P1

Henri Aurich EP

Dario Brändle EP

EP-Turner von Marcell

Moritz Kutsch EP

Misha Moser EP

Gruppe EP von Esther

Joshua Calzaferri EP

Niklas Pauli EP

Aeneas Hansmann EP

Yann Stabil EP

William Harder EP

Neuturner v.l. Aeneas Hansmann, Niklas Pauli, Joshua Calzaferri, Yann Staubli, William Harder. es fehlt Yarin Meijer

EP-Turner im zweiten Jahr: v.l. Misha Moser (Neuturner 1 Jahr) Dario Brändle, Fabian Schär, Moritz Kutch, Tim Egli, Henri Aurich

P1 Turner im Überblick: v.l. Levin Münger, Joel-Lucien Frauchiger, Yannis Blatter, Yannik Hollenstein, Lars Stillhart, Gian Brander, Dorjee Strässle. es fehlt Lino Bingesser

P2 Turner im Überblick v.l. Ruben Heldmann, Tom Züblin, Noe Gfeller, es fehlt Linus Eisenring.

P3 Turner im Überblick: v.l Gil Knellwolf, Timo Gähwiler, Loris Müller, Domenic Brühwiler, Nico Hollenstein, Luca Wälti und Timon Erb

Siegerpodest P3: v. l. Domenic Brühwiler, Timon Erb, Luca Wälti

Siegerpodest P2: Tom Züblin, Ruben Haldimann, Noe Gfeller

SiegerpodestP1: v.l.Yannis Blatter, Joel-Lucien Frauchiger, Lars Stillhart

Siegerpodest EP: v.l. Misha Moser, Dario Brändle, Moritz Kutch, Tom Egli

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.