Trainingszentrum Fürstenland Turner
Hauptsponsor
Hauptsponsor
Hauptsponsor
Schweizerischer Turnverband
Ein Angebot der Interessengemeinschaft St.Galler Sportverbände
St. Galler Turnverband
Breaking News
Schweizer Juniorenteam erturnt sich den Sieg
Kunstturnen Männer. U18 Länderwettkampf vom 16. Juni 2018 in...
Neuer Rekord durch Niels Fluder
Neuer Rekord durch Niels Fluder Kunstturnen Männer. Handstandsponsorenlauf TZ...
Schweizer Meisterschaft Junioren
Kunstturnen Männer. Schweizer Meisterschaft Junioren in Brugg/AG.DieNachwuchsturner vom TZ...
Männer Kunstturnen U18-Länderkampf FRA-GBR-GER-SUI
Geschätzte Turnfreunde, Gönner und Sponsoren Ein Kunstturn-Länderkampf ist etwas Besonderes...
Gold für Lars Stillhart in Malters
Nationaler Leistungsvergleich mit dem Kunstturnnachwuchs der Schweiz in Malters....
Heidiland Cup / Ostschweizer Cup
An jedem Wettkampf Podestplätze erturnt.  Der Heidiland Cup beinhaltet...
CHEFTRAINER/CHEFTRAINERIN NACHWUCHS (30 – 50%)
Stelleninserat_Cheftrainer_Nachwuchs_TZFT Das TZ Fürstenland Turner ist ein kantonales Zentrum...
Silber für Timon Erb im nationalen Vergleich
Nationale Standortbestimmung P2-P6 sowie Tuchfühlung mit den ZH-P1 Turnern...
Hoch und Tiefs am Schaffhauser-Cup
Medaillen für die P3 und P2 Kaderturner des TZ...
TZF organisiert Länderwettkampf U18
Spontan und kurzfristig hat sich das TZF entschieden für...
Thurgauer Kunstturn Cup
TZF Nachwuchs überzeugt Zuzwil 30.04.18 Kunstturnen. Moritz Kutsch, Misha...
29. Fürstenland Cup
Kein Vorbeikommen an Sandro Brändle Kunstturnen. Sportbericht 29. Fürstenland...
Jubiläums HV des Pablo Brägger FanClubs
Der legendärste FanClub seitens der Schweizer Kunstturner ist man...
Fünf Podestplätze & fünf kantonale Meister!
Erfreulicher Wettkampfsaisonstart der TZ Fürstenland Turner am 23. Rheintal-Cup...
Vorbereitung für das Wettkampfjahr 2018
Der interne Wettkampf war eine erste Standortbestimmung nach einer...
19. Hauptversammlung TZ Fürstenland Turner
Gabriel Sutter neu in den Vorstand vom TZ Fürstenland...
Turnerischer Talent-Wettbewerb für Knaben+Mädchen im Vorschulalter
Gesucht Kinder mit besonderem Bewegungstalent. Kennen sie Kinder die...
Spass auf der Skipiste
Dölf Alpiger vom OSSV mit seinen versierten Helfern organisierte...
Das TZF gratuliert
Unser Trainer Gabriel und seine Frau Manuela Sutter sind...
Regionaler Kadertest Ostschweiz 2017
TZ Fürstenland mit drei Turnern unter den Top Ten....
Swiss Cup 2017
Das TZF gratuliert dem Dream-Team Ostschweiz Giulia Steingruber und...
Auftritt bei Bossart Sport
Die Amateur Turner zeigten anlässlich der Saison Eröffnung bei...
Tagesbericht Trainingslager TZ Fürstenland Turner
Freitag 20.Oktober 2017 Der heutige Morgen ungewohnt anders. Tagwache...
Tagesbericht Trainingslager TZ Fürstenland Turner
Donnerstag 19. Oktober 2017 Training Von dieser Trainingswoche profitiert...
Tagesbericht Trainingslager TZ Fürstenland Turner
Mittwoch 18. Oktober 2017 Training Heute morgen verspürten einige...
Tagesbericht Trainingslager TZ Fürstenland Turner
Dienstag 17. Oktober 2017 Training Das Training verlief heute...
Tagesbericht Trainingslager TZ Fürstenland Turner
Montag 16. Oktober 2017 Anreise. Nachdem mehr oder weniger...
TZ FÜRSTENLAND KNAPP AN GOLD VORBEI
Am Samstag, 16. September, traten sechs Turner des TZ...
Sandro Brändle gewinnt Silbermedaille
Sandro Brändle TZ Fürstenland ist weiterhin der <Beste>. Seit...
Schlussabend bei sommerlichen Temperaturen
Nur zu Fuss erreichbar war die Waldschenke zwischen Bischofszell...
Schweizerischer Kunstturnwettkampf < das Duell >
Bronce für Timon Erb Kunstturnern Männer. Lugano 24. Juni...
Krönender Saisonabschluss für die TZ Fürstenland-Turner
Schweizermeister Linus Eisenring im P1 – Vize-Schweizermeister Linus Rohner...
Das TZF empfängt ihren Champion
Mit einem vollen Car und mehreren Privatautos nimmt das...

TZ Fürstenland mit drei Turnern unter den Top Ten.

Der jährliche Test für die Rekrutierung und Förderung der besten Ostschweizer Kunstturner genoss diesmal Gastrecht bei den Kunstturnern in Schaffhausen. Dort war man hervorragend aufgehoben und organisatorisch verlief alles perfekt.

40 Turner der Jahrgänge 2009 – 2011 präsentierten sich den Kampfrichtern. Zwei Turner weniger als im Vorjahr. Die Teilnehmer kamen aus den Trainingszentren SH, TG, GR und SG. Getestet wurde in Anlehnung an den STV Test die Technik (Elemente an den Geräten) und die Athletik (Kraft und Beweglichkeit). Für die Trainer des RLZ Ostschweiz eine wichtige Sichtung des Nachwuchses.

Das TZF präsentierte sich mit der grössten Delegation an Turnern. Einen Podest Rang oder Sieg gibt es in diesem Jahr nicht zu vermelden. Die Überlegenheit des Siegertrios ist, gemessen an der Punktzahl sehr deutlich ausgefallen. Dabei zeigt es sich, dass viele der TZF Turner hauptsächlich in der Athletik (Kraft und Beweglichkeit) zu viele Punkte verlieren. Etwas das mit Fleiss und Willen gut aufgeholt werden kann. Sechs TZF Turner des Jahrgangs 2010 vermochten sich Innerhalb der besten Zwanzig, drei unter den Top Ten einzureihen. Sie haben vermutlich die Zielvorgabe, sich für das Regionalkader zu qualifizieren, erreicht. Nach eingehender Auswertung der Regional- und TZ-Trainer erfolgt die definitive Qualifikation im Januar 2018. Nicht im Regionalkader Ostschweiz dabei sind die Turner vom TZ Schaffhausen. Sie sind aber ein wichtiger Gradmesser für die Region und Partner des Ostschweizer Cups. Vergleicht man die Jahrgänge 2010 obsiegen GR vor TG und SH danach folgt der beste TZF Turner. Der Nachwuchs vom TZF ist auf gutem Wege nachdem man die Besten bereits ins Regionalkader weitergegeben hat. Die Defizite können angegangen und verbessert werden.

 

Für die Turner des Jahrgangs 2011 ging es erstmals darum sich mit diesen Anforderungen vertraut zu machen. Das TZF war kurzfristig mit einem Turner vertreten der erst seit August im TZF trainiert und mit dem Test nicht vertraut war. Der kurzfristige Einsatz sollte aufzeigen wie viel Potential in diesem jungen Turner steckt. Das Ergebnis ist sehr erfreulich. Möglich, dass ein neues Talent im TZF heranreift. /ea

 

TZF Rangliste

Jahrgang 2009: Siegerpunkte 466.00

  1. Rang Levin Münger            TV Zuzwil                              412.5 Punkte
  2. Rang Lars Stillhart            STV Wil                                  401.5 Punkte
  3. Rang Gian Brander STV Schwarzenbach                       306.5 Punkte
  4. Rang Lino Bingesser STV Wil                                  272.3 Punkte
  5. Rang Dorjee Strässle STV Wil                                  221.8 Punkte  
  6. Rang Tim Egli                                               180.0 Punkte
  7. Rang Henri Aurich STV Wil                                  146.3 Punkte

Jahrgang 2010: Siegerpunkte 214.00 Punkte

  1. Rang Moritz Kutsch STV Wil                                  180.8 Punkte
  2. Rang Dario Brändle                                                158.0 Punkte
  3. Rang Leander Rüegg 142.0 Punkte
  4. Rang Joa Egli 090.0 Punkte
  5. Rang   Yarin Meijer 073.5 Punkte

Jahrgang 2011: Siegerpunkte: 161.0 Punkte

  1. Rang Misha Moser                                               137.0 Punkte

Yarin und Misha sind ohne Vorbereitungs-Training zu diesem Test gestartet.

                        

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.