Trainingszentrum Fürstenland Turner
Hauptsponsor
Hauptsponsor
Hauptsponsor
Schweizerischer Turnverband
Ein Angebot der Interessengemeinschaft St.Galler Sportverbände
St. Galler Turnverband
Breaking News
Abschied als Trainerin
In der ersten Juliwoche 2018 hiess es Abschied nehmen....
Schweizer Juniorenteam erturnt sich den Sieg
Kunstturnen Männer. U18 Länderwettkampf vom 16. Juni 2018 in...
Neuer Rekord durch Niels Fluder
Neuer Rekord durch Niels Fluder Kunstturnen Männer. Handstandsponsorenlauf TZ...
Schweizer Meisterschaft Junioren
Kunstturnen Männer. Schweizer Meisterschaft Junioren in Brugg/AG.DieNachwuchsturner vom TZ...
Männer Kunstturnen U18-Länderkampf FRA-GBR-GER-SUI
Geschätzte Turnfreunde, Gönner und Sponsoren Ein Kunstturn-Länderkampf ist etwas Besonderes...
Gold für Lars Stillhart in Malters
Nationaler Leistungsvergleich mit dem Kunstturnnachwuchs der Schweiz in Malters....
Heidiland Cup / Ostschweizer Cup
An jedem Wettkampf Podestplätze erturnt.  Der Heidiland Cup beinhaltet...
CHEFTRAINER/CHEFTRAINERIN NACHWUCHS (30 – 50%)
Stelleninserat_Cheftrainer_Nachwuchs_TZFT Das TZ Fürstenland Turner ist ein kantonales Zentrum...
Silber für Timon Erb im nationalen Vergleich
Nationale Standortbestimmung P2-P6 sowie Tuchfühlung mit den ZH-P1 Turnern...
Hoch und Tiefs am Schaffhauser-Cup
Medaillen für die P3 und P2 Kaderturner des TZ...
TZF organisiert Länderwettkampf U18
Spontan und kurzfristig hat sich das TZF entschieden für...
Thurgauer Kunstturn Cup
TZF Nachwuchs überzeugt Zuzwil 30.04.18 Kunstturnen. Moritz Kutsch, Misha...
29. Fürstenland Cup
Kein Vorbeikommen an Sandro Brändle Kunstturnen. Sportbericht 29. Fürstenland...
Jubiläums HV des Pablo Brägger FanClubs
Der legendärste FanClub seitens der Schweizer Kunstturner ist man...
Fünf Podestplätze & fünf kantonale Meister!
Erfreulicher Wettkampfsaisonstart der TZ Fürstenland Turner am 23. Rheintal-Cup...
Vorbereitung für das Wettkampfjahr 2018
Der interne Wettkampf war eine erste Standortbestimmung nach einer...
19. Hauptversammlung TZ Fürstenland Turner
Gabriel Sutter neu in den Vorstand vom TZ Fürstenland...
Turnerischer Talent-Wettbewerb für Knaben+Mädchen im Vorschulalter
Gesucht Kinder mit besonderem Bewegungstalent. Kennen sie Kinder die...
Spass auf der Skipiste
Dölf Alpiger vom OSSV mit seinen versierten Helfern organisierte...
Das TZF gratuliert
Unser Trainer Gabriel und seine Frau Manuela Sutter sind...
Regionaler Kadertest Ostschweiz 2017
TZ Fürstenland mit drei Turnern unter den Top Ten....
Swiss Cup 2017
Das TZF gratuliert dem Dream-Team Ostschweiz Giulia Steingruber und...
Auftritt bei Bossart Sport
Die Amateur Turner zeigten anlässlich der Saison Eröffnung bei...
Tagesbericht Trainingslager TZ Fürstenland Turner
Freitag 20.Oktober 2017 Der heutige Morgen ungewohnt anders. Tagwache...
Tagesbericht Trainingslager TZ Fürstenland Turner
Donnerstag 19. Oktober 2017 Training Von dieser Trainingswoche profitiert...
Tagesbericht Trainingslager TZ Fürstenland Turner
Mittwoch 18. Oktober 2017 Training Heute morgen verspürten einige...
Tagesbericht Trainingslager TZ Fürstenland Turner
Dienstag 17. Oktober 2017 Training Das Training verlief heute...
Tagesbericht Trainingslager TZ Fürstenland Turner
Montag 16. Oktober 2017 Anreise. Nachdem mehr oder weniger...
TZ FÜRSTENLAND KNAPP AN GOLD VORBEI
Am Samstag, 16. September, traten sechs Turner des TZ...
Sandro Brändle gewinnt Silbermedaille
Sandro Brändle TZ Fürstenland ist weiterhin der <Beste>. Seit...
Schlussabend bei sommerlichen Temperaturen
Nur zu Fuss erreichbar war die Waldschenke zwischen Bischofszell...
Schweizerischer Kunstturnwettkampf < das Duell >
Bronce für Timon Erb Kunstturnern Männer. Lugano 24. Juni...
Krönender Saisonabschluss für die TZ Fürstenland-Turner
Schweizermeister Linus Eisenring im P1 – Vize-Schweizermeister Linus Rohner...
Das TZF empfängt ihren Champion
Mit einem vollen Car und mehreren Privatautos nimmt das...

Donnerstag 19. Oktober 2017

Training

Von dieser Trainingswoche profitiert haben alle Turner. Kraft und Beweglichkeit wurden intensiv trainiert. Bei den Jüngsten zeigen alle zwei gute Spagate. Alles ohne <Wolfsgeheul>. Die P3 Turner profitierten von den Trainings mit den Amateuren. Sie fühlten sich wohl und ein bisschen privilegierter. Schön wenn sie diesen Elan und die Motivation nachher im Training zu Hause beibehalten könnten.

Eine Stunde vor Mittag bekamen wir Besuch von Bruno und Françoise Strub. Schön dass sie sich Zeit genommen haben uns im Training und in unserer Unterkunft zu besuchen.

Das nachmittägliche Training verlief anfänglich unmotiviert nahm dann aber Schwung auf.

Nachdem sich die Trainer auch mit den heutigen Leistungen zufrieden zeigten schwitzten die Grossen zum Abschluss in der Sauna, die Jüngeren ereiferten sich beim Fussballspiel im Freien. Yannis übte sich im Handstandlaufen und zwar eine Rampe hinauf. Nach vielen Versuchen und einigen Enttäuschungen gelingt es ihm schlussendlich hinauf und hinunter zu laufen. Bravo. Marcell und Niels schafften es auch.

Mahlzeiten

Unsere Köche haben einen wunderbaren Wochenrückblick kreiert. Vielen Dank für all die leckeren Mahlzeiten. Nach dem Mittagessen gab es für jeden noch feine Kägi-Süssigkeiten. Mitgebracht von unseren Gästen.

Freizeiten

Der letzte Abend ist angebrochen. Die Jungs sind kaum zu bremsen. Trotz Ankündigung eines weiteren Filmvergnügens gibt es noch ein kurzes Jassvergnügen. Erfreulich es können schon die Hälfte der Kinder jassen oder kennen die Schweizer Jass-Karten. Eine Gruppe erlernte den Schellenjass. Andere spielten Tschau Sepp, A…-löchlä oder sonstige Jass-Spiele. Doch viel spannender war natürlich der Kinofilm.

Nachtruhe

Wie wohl die letzte Nacht sein wird? Morgen starten wir zum Countdown. Wenn alles nach Plan verläuft dürfen wir morgen Abend durchtrainierte von Steckmücken gezeichnete und müde Jungs den Eltern übergeben.

 

Was ich sonst noch sagen wollte:

– Die Jungs hatten Ämtli nach Plan. Abtischen, Tische reinigen, Abtrocknen, Essraum wischen.

– Nasszellen und Toiletten wurden täglich gereinigt

– In den Zimmern herrschte war immer ein durchkommen. Die Un-Ordnung war akzeptabel.

– Kleider die niemandem gehören werden wir am Freitag präsentieren. Die Eltern wissen sicher wem sie fehlen.

 

– Der Freitag ist geplant. Hausreinigung organisiert. Die Küche bereits fast fertig gereinigt.  Wir sollten pünktlich fahren können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.